Neue Termine für "Handball in die Grundschule"-Fortbildungen für Lehrer

Auf der Internetseite der Bezirksregierung Arnsberg sind für November 2016 zwei neue Termine zur Lehrerfortbildung "Effektives Spiel mit Hand und Ball - eine Einführung in das Handballspiel" verfügbar.

Neue Termine für 'Handball in die Grundschule'-Fortbildungen für Lehrer

Für folgende Termine können sich Grundschullehrer anmelden:

09.11.2016, 12:30 - 15:30 Uhr in der Sporthalle der Baedekerschule, In den Höfen 15, 58453 Witten
16.11.2016, 12:30 - 15:30 Uhr Grundschule Bierbaum, Kirchstraße 12, 58515 Lüdenscheid


Download Anmeldeformular zur Handball-Fortbildung für Grundschullehrer

Handball in die Grundschule fördert Nachwuchs in Bochum

An insgesamt zehn Grundschulen in Bochum haben die Handballübungleiter Fabian Bertelsmeier und Paula Groß den Grundschulkindern der zweiten und dritten Klassen die Sportart Handball näher gebracht. Rund 900 Kinder haben so das Spiel mit „Hand und Ball“ ausprobiert. „Dort wird dann gemeinsam mit dem Sportlehrer ein mit der Ruhruniversität entwickeltes Lernprojekt für die Bewegung mit dem Ball durchgeführt“, erläutert Projektleiter Björn Pinno. Jeweils für 4 Wochen ist das Projekt „Handball in die Grundschule“ in den Schulen vor Ort. Zum Abschluss werden die Kinder dann zu einem Vereinstraining in den Partnerverein der Schule eingeladen. Rund 160 Kinder kamen mit ihren Eltern dieser Einladung nach. Alle fünf Bochumer Handballvereine (Teutonia Riemke, VFL Bochum, SG Linden-Dahlhausen, HC Bochum, TV Wattenscheid 01) nehmen an dem Projekt teil um den Handballnachwuchs zu fördern.

Teilnehmende Grundschulen im Schuljahr 2015/16:
Wilbergschule
Neulingschule
GGS Westenfeld
GGS Günnigfeld
Michael-Ende-Schule
Grundschule in der Vöde
Grundschule Dahlhausen
Grundschule Linden
Kreyenfeldschule
Don-Bosco-Schule