"Handball in die Grundschule" erfolgreich angelaufen

Seit Schuljahresbeginn ist auch die TSG Sprockhövel Teil von "Handball in die Grundschule". Das Projekt der sportsUP gGmbH will Schülern in der Grundschule Zugang zum schönsten Sport der Welt verschaffen und die Kinder für das Handballspiel begeistern.

Handball in die Grundschule erfolgreich angelaufen

"Das ist nicht ganz so einfach. Viele Lehrer unterrichten Sport in der Grundschule fachfremd und haben großen Respekt vor dem Thema spielen mit Hand und Ball", erklärt Projektmacher Björn Pinno.

An der Grundschule Börgersbruch organisiert die TSG Sprockhövel gemeinsam mit der sportsUP gGmbH eine Handball AG. "Die Trainingszeiten überlappen mit dem E-Jugendtraining, sodass hier ein Austausch stattfindet und auch Kinder in den Verein kommen", freut sich Thomas Wahlen von der TSG Sprockhövel.

Möglich macht das Projekt "Handball in die Grundschule" an der Grundschule Börgersbruch das Engagement der Volksbank Sprockhövel. "Im Moment sprechen wir darüber im Sommer eventuell eine Grundschulmeisterschaft in der Glückauf-Halle gemeinsam mit unserem Partner sportsUP zu organisieren, so Thomas Wahlen. Auch Björn Pinno von sportsUP findet diese Idee gut. "Wir machen auch noch Grundschulprojekte in Welper, Blankenstein und Niederwenigern. Für die Kinder wäre es sicher toll mal in einem Turnier gegeneinander antreten zu können."